kopf1

+ + + Die Schlagzeilen der Woche (Nr. 34/2019) + + +

 

lauf

 

Rekorde purzeln beim Radweglauf
Auch Regen kann die LäuferInnen nicht aufhalten

Mit einigen Rekorden konnte der 11. TEBA-Radweglauf am letzten Samstagnachmittag aufwarten. So wurde ein neuer Teilnehmerrekord mit 615 Läuferinnen und Läufern jeder Altersklasse aufgestellt. Beim 5km-Jedermannlauf unterboten zwei junge Läuferinnen und Läufer die alten Rekorde und dass beim Hauptlauf ein neuer Streckenrekord fällig würde war von vorneherein klar. Schließlich wurde erstmals über 10 statt 15 km gelaufen, damit er im Rahmen des Bitburger-Läufercups gewertet werden konnte...

Was kostet die Ortsdurchfahrt die Züscher Bürger?
Kostenschätzung muss überarbeitet werden

Viele Züscher Bürger warten auf eine halbwegs belastbare Zahl, nämlich die, mit welcher Summe sie sich am Ausbau der Ortsdurchfahrt L 166 beteiligen müssen. Doch eine schnelle Antwort ist nicht in Sicht, so Ortsbürgermeister Ulrich Frohn. Hier muss zunächst einmal noch das Planungsbüro ran...

 

Grimburger Bürgerhaus muss saniert werden
Trotz mieser Kassenlage kein Aufschub möglich

Was soll man machen? In der Gemeindekasse herrscht Ebbe aber im Bürgerhaus sind Wände nass und ein barrierefreier Zugang ist immer noch nicht möglich. Mal sehen, was die Kommunalaufsicht genehmigt, unter diesem Motto gehen Ortsbürgermeister Jürgen Loch und sein Gemeinderat die Planung des Doppelhaushalts 2019/2020 an...

 

igs

 

 

 

 

Seid neugierig!
Feierliche Aufnahme der neuen Fünfer an der IGS Hermeskeil

Mit den Worten „Seid neugierig, lasst die Dinge auf euch zukommen und ihr werdet sehen: es vergeht nicht viel Zeit, bis hier alles so selbstverständlich ist wie an eurer ehemaligen Grundschule“ sprach der Schulleiter der IGS Hermeskeil, Dr. Schmidt, den rund 120 neuen Schülerinnen und Schülern des fünften Jahrganges Mut zu und begrüßte sie im Rahmen einer Feier, die durch den jetzigen sechsten Jahrgang abwechslungsreich gestaltet wurde, an der IGS Hermeskeil...

 

Programmheft MGH Johanneshaus und KEB Hermeskeil erschienen
In den letzten Tagen ist das neue Programmheft des MGH Johanneshaus und der KEB Hermeskeil verteilt worden. In dem Programmheft sind auch die Angebote des Klösterchens Hermeskeil beschrieben. Die Hefte liegen in den Kirchen, vielen Geschäften, Arztpraxen und Apotheken aus. Natürlich können sie auch im MGH Johanneshaus abgegriffen werden. Alle Angebote sind auch auf der Homepage eingestellt...

 

 

verlag

RuH online lesen