kopf1

+ + + Die Schlagzeilen der Woche (Nr. 42/2019) + + +

Hermeskeil sucht Platz für seine Kinder
Platzangebote der Kindertagesstätten nicht genügend - 2020 fehlen 30 Plätze - kurzfristige Lösung mit Modulbauweise?

Zu der ersten Sitzung des wichtigsten Ausschusses der Stadt Hermeskeil, dem Haupt- und Finanzausschuss, lud die neue Stadtbürgermeisterin Lena Weber erstmalig nach der Kommunalwahl ein. Eine beachtliche Tagesordnung mit 12 verschiedenen Punkten stand auf dem Programm, begleitet von diversen Gästen und Fachpersonal, so dass im Vorfeld schon zu vermuten war, dass jene Sitzung nicht nur interessant, sondern auch lange andauern sollte. Beides bestätigte sich, was jedoch dem harmonischen Ablauf der Sitzung keinen Abbruch tat.

 

Stadt platzte aus allen Nähten
Hermeskeiler Bauern- und Handwerkermarkt zieht tausende Menschen in die Hochwaldstadt. Fußgängerzone und Neuer Markt platzen aus allen Nähten.

1992, vom damaligen Touristikleiter der VG, Herbert Schindler, am Hermeskeiler Bahnhof aus der Taufe gehoben, hat sich der „Bauern- und Handwerkermarkt“ mittlerweile zu einem wahren Besuchermagnet entwickelt und lockt jährlich weit über 10.000 Besucher in die Hochwaldstadt, besonders wie am vergangenen Wochenende, wenn perfektes Herbstwetter die Veranstaltung begleitet.
 

stadt

 

Es ging noch einmal um Punkte
Maßnahmenliste zum Stadtumbau vorgestellt

Was ist aus den insgesamt 90 (!) Ideen, Vorschlägen und Anregungen der Hermeskeiler Bürgerinnen und Bürger geworden, die sich im Frühjahr mit großem Engagement an den Workshops zum Thema Stadtumbau beteiligt hatten? Diese Frage beantwortete Julia Kaiser vom Büro „stadtgespräch“ am Montagabend in der Hochwaldhalle vor etwa 70 Besuchern, die Stadtbürgermeisterin Lena Weber willkommen hieß...

 

tvh

 

Mannschaftsmeisterschaften im Geräteturnen
Alles nach Plan bei den Hermeskeiler Turnerinnen

Bei den diesjährigen Gau-Mannschaftsmeisterschaften der Mädchen in Hermeskeil schickte der Turnverein vier Mannschaften an den Start. Dabei erturnten sich drei Mannschaften vor heimischer Kulisse die Goldmedaille...

 

 

Generationenausschuss befasst sich mit dem Thema Mobilität
Bürgerbus angedacht

Zu einer Sitzung des neuen Generationenausschusses der VG hatte Bürgermeister Hartmut Heck die Damen und Herren des Ausschusses am vergangenen Mittwoch in den kleinen Sitzungssaal des Rathauses eingeladen. Der Ausschuss löst den bisherigen Ausschuss für Jugend und Soziales ab. Nach einer Vorstellungsrunde der Verwaltungsmitarbeiter und der Damen und Herren des Ausschusses ging es an die Tagesordnung...

 

In Hinzert-Pölert hat man noch was vor
Gleich zwei Baugebiete sind in Planung

In einer Doppelgemeinde muss das wohl sein. Die Gemeinde Hinzert-Pölert plant gleich die Erschließung von zwei Baugebieten. In Hinzert soll das Baugebiet „In den Ginzelfeldern“, in Pölert der Bereich „Am Herrenberg“ baureif gemacht werden. Außerdem ist der Ausbau von Gemeindestraßen, ebenfalls in beiden Ortsteilen in Planung. Aufgenommen sind alle diese Maßnahmen passend im Doppelhaushalt 2019/2020...

 

reinsfeld

Frauengemeinschaft Reinsfeld präsentiert den Erntedankteppich 2019
„Der Auferstandene erscheint Maria Magdalena“

Auch in diesem Jahr hat die Frauengemeinschaft zum Erntedankfest in Verbindung mit der Remigiuskirmes in Reinsfeld einen Teppich aus Samenkörnern und Blütenblättern erstellt, der seit dem 6.10.2019 bis zum 27.10.2019 in der Pfarrkirche St. Remigius ausgestellt wird...

 

 

 

 

 

 

verlag

RuH online lesen